Herren Kreisklasse A Staffel 1

Spielberichte
30.11.18TG Söllingen 3 - Herren 49 : 0
27.11.18Herren 4 - TTC Ka-Neureut 69 : 3
Sieg über Tabellenletzten beschert vorerst eine MIttelfeldplatzierung
von Michael Bönke
Durch den 3.Sieg in der Vorrunde hat die 4.Herren-Mannschaft sich etwas Luft im Abstiegskampf erarbeitet. Das Ziel, gerade gegen vermeintlich schwächere Teams aus den unteren Tabellenregionen mit kompletter Mannschaftsaufstellung zu punkten, ist somit zum dritten Mal aufgegangen. Der Start in die Partie begann allerdings anders als erwartet. Das unser Doppel Iqbal Chawla / Christian Plathow im Duell mit dem gegnerischen Doppel 1 den kürzen zog, damit war noch zu rechnen. Leider hatte auch unser Doppel 1, vor allem in Person von Michael Bönke an der Seite seines zumindest ruhig spielenden Partners Christian Fömmel, einen rabenschwarzen Spielstart erwischt. Den 1.Satz noch souverän gewinnend hatte man in den Folgesätzen nichts mehr aufzubieten und musste nach 2-jähriger ununterbrochener Erfolgsserie erstmals wieder eine Doppel-Niederlage einstecken. Da war es enorm wichtig, dass mit Joachim Naß / Andreas Liebig zumindest der Anschlusspunkt gelang. Dieser unerwartete klare 3:0 Satz-Sieg unseres Doppel 3 war zugleich Initialzündung für eine lange Einzel-Erfolgsserie. Alle 6 Einzel der ersten Runde gingen mehr oder weniger souverän an die Spieler aus Ettlingenweier. Nur einmal war hierfür 5 Sätze notwendig. Dabei war dies so nicht immer unbedingt vorher zu erwarten gewesen, beispielsweise war Iqbal Chawlas Sieg gegen die Gäste Nummer 1 eine taktische Meisterleistung. Aber auch seine Mannschaftskameraden zeigten lange ungesehene technische Feinheiten. Beim Zwischenstand von 7:2 hatte unsere Nummer 1, Michael Bönke, inzwischen wieder zu spielerischen Mitteln gefunden, um im Duell der Führungsspieler sicher zu bestehen. Auch sein Doppelpartner Christian Fömmel markierte mit seinem 2. Einzelgewinn den vorzeitigen 9. Punkt für das Heimsextett. Bevor gefeiert werden durfte, wurden alle Beteiligten aber noch einer Geduldsprobe unterzogen. Das zuvor gewertete Spiel der beiden an 2 gesetzten Spieler schien nämlich kein Ende nehmen zu wollen, da beide keine Fehler machten, allerdings auch kein "all zu hohes" Risiko eingehen wollten. Irgendwann hatte Iqbal Chawla dann doch noch ein Einsehen und "gönnte" dem Gast aus Neureut den 3.Punkt, so dass der beneidenswerte Schiri Christian Plathow dieses Einzel und die gesamte Partie für beendet erklären konnte und der TTV Ettlingenweier endgültig als Sieger feststand.
Für den TTV siegten:
in den Doppeln: Andreas Liebig / Joachim Naß (1)
in den Einzeln: Michael Bönke (2) ; Iqbal Chawla (1) ; Christian Fömmel (2) ; Andreas Liebig (1) ; Christian Plathow (1) ; Joachim Naß (1)
22.11.18Herren 4 - SG-Beiertheim/PS Karlsruhe 32 : 9
Große Lücken in der Mannschaft
von Harald Schade
Obwohl die Vierte ein Heimspiel hatte, war für die drei fehlenden Spieler aus der vorderen Hälfte letzten Donnerstag nur schwer Ersatz zu finden. Durch die aktuell dicht gesetzten Spiele musste bis 2 Klassen darunter aufgefüllt werden. Natürlich machte dies die Aufgabe keineswegs einfacher, zumal der Gegner in der Tabelle auf Platz 2 steht. Nur Doppel 1 Christian Fömmel / Joachim Naß konnten demgemäß in einem nervenzerrenden Fünf-Satz-Krieg die Oberhand behalten. Den zweiten Punkt eroberte genauso spannend Christian Fömmel. Er war es auch, der mit insgesamt 9 Sätzen in zwei Spielen die Augenhöhe bewies, dicht gefolgt von Joachim Nass, der zwar nur ein Einzel absolvierte, aber in Verlängerungen und ebenfalls in Maximallänge ein gutes Bild abgab. Der Rest war in allen Einzeln, wenn auch mit dem einen oder anderen spielerischen Zwischenhoch in jeweils drei Sätzen erledigt.
Für den TTV siegten:
in den Doppeln: Christian Fömmel / Joachim Naß (1)
in den Einzeln: Christian Fömmel (1)
15.11.18TTV Ettlingen 5 - Herren 49 : 0
Für den TTV siegten:
in den Doppeln: -
in den Einzeln: -
13.11.18Herren 4 - SSC Karlsruhe 19 : 4
Sieg gegen SSC Karlsruhe
von Iqbal Chawla
Der 4. Mannschaft gelang ein guter Start mit 2:1 in den Doppeln. Michael Bönke und Christian Fömmel konnten souverän ihr Doppel gewinnen. Für Iqbal Chawla und Christian Plathow gab es einen unerwarteten Erfolg in 5 Sätzen gegen das Doppel 1 vom SSC Karlsruhe. Michael Bönke gewann sein erstes Einzel klar in 3 Sätzen. Auch das mittlere Paarkreuz mit Christian Fömmel und Christian Plathow und das hintere Paarkreuz mit Joachim Naß und Andreas Wagner waren im ersten Durchgang siegreich. Daraufhin gingen zwei Einzel im vorderen Paarkreuz verloren. Fömmel und Plathow konnten dann durch ihre Einzel den Sieg für unsere 4. Mannschaft erreichen.
Für den TTV siegten:
in den Doppeln: Michael Bönke / Christian Fömmel (1) ; Iqbal Chawla / Christian Plathow (1)
in den Einzeln: Michael Bönke (1) ; Christian Fömmel (2) ; Christian Plathow (2) ; Joachim Naß (1) ; Andreas Wagner (1)
16.10.18Herren 4 - VSV Büchig 29 : 6
Für den TTV siegten:
in den Doppeln: Michael Bönke / Christian Fömmel (1)
in den Einzeln: Michael Bönke (2) ; Iqbal Chawla (1) ; Christian Fömmel (2) ; Christian Plathow (1) ; Joachim Naß (1) ; Andreas Wagner (1)
12.10.18TV Busenbach 2 - Herren 49 : 2
Für den TTV siegten:
in den Doppeln: -
in den Einzeln: Michael Bönke (2)
27.09.18TV Malsch 2 - Herren 49 : 4
Für den TTV siegten:
in den Doppeln: Michael Bönke / Christian Fömmel (1)
in den Einzeln: Michael Bönke (2) ; Andreas Liebig (1)