Herzlich Willkommen
beim Internet-Auftritt des
Tischtennisverein Ettlingenweier 1980 e.V.
Aktuelles vom Verein
Jugend-Bezirksmeisterschaften 201909.11.2019Am vergangenen Wochenende trat der TTV Ettlingenweier bei den diesjährigen Jugend-Bezirksmeisterschaften in Friedrichstal mit 2 Jugendlichen aus seinen Reihen an. Diese hatten am Ende des Turniertages im Doppel mit Platz 3 auch eine Platzierung auf dem Treppchen aufzuweisen.mehr
Steffen Gill neuer Herren-Vereinsmeister 201929.05.2019Nachdem vor 2 Jahren die Vereinsmeisterschaften leider mangels vorheriger Anmeldungen ausfallen mussten und im Vorjahr zumindest wieder eine kleine Gruppe zu dem Turnier erschien, war das Interesse seitens der TTV Aktiven dieses Mal um so größer. Eine 20-köpfige Schar hatte viel Spaß an einem schönen Abendturnier und fand letztlich mit Steffen Gill seinen neuen Herren-Vereinsmeister im Einzel.mehr
Lukas Bönke beendet Ranglistensaison 2019 mit Platz 6 auf Verbandsebene04.05.2019Nach langen Jahren war der TTV Ettlingenweier am vergangenen Samstag in Walldorf wieder einmal im Jugendbereich bei einer Verbandsrangliste vertreten. Lukas Bönke hatte sich hierfür durch den 5.Platz in der Regionsrangliste qualifiziert und maß sich dort mit Gleichaltrigen in der Kategorie U15.mehr
TTV Ettlingenweier auch auf der Jugend-Verbandsrangliste vertreten06.04.2019Durch seinen 5. Platz bei der Regionsrangliste in Odenheim qualifizierte sich Lukas Bönke zur nächst höheren Rangliste in der Kategorie U15. Damit ist seit vielen Jahren endlich wieder einmal ein Jugendlicher aus den Reihen des TTV Ettlingenweier bei einer Verbandsrangliste dabei.mehr
1. Herrenmannschaft vorzeigig Meister der Bezirksliga Süd18.03.2019Unsere 1. Herrenmannschaft hat vorzeitig die Meisterschaft der Bezirksliga Süd und somit den direkten Wiederaufstieg in die Verbandsklasse Süd bereits 3 Spieltage vor Saisonende klargemacht.mehr
Aktuelle Ergebnisse und Berichte
13.02.20TV Malsch 1 - Herren 19 : 5
Bitterer Dämpfer im Abstiegkampf
von Markus Wipfler
Nach dem starken Unentschieden gegen den Tabellenführer in der letzten Woche musste die Erste im Abstiegskampf eine empfindliche 5:9 Niederlage gegen Malsch einstecken. Zwischenzeitlich betrug der Rückstand gegen die Gäste ganze 5 Punkte beim 6:1. Eine Siegesserie des hinteren und anschließend des vorderen Paarkreuzes stellte fast den Gleichstand her. Leider konterten die Gastgeber mit drei Punkten in Folge zum 5:9 Endstand.
Für den TTV siegten:
in den Doppeln: Martin Ochner / Tim Heberle (1)
in den Einzeln: Tim Heberle (1) ; Martin Ochner (1) ; Armin Maurer (1) ; Anton Truong (1)
10.02.20TSG Blankenloch 2 - Herren 39 : 1
Für den TTV siegten:
in den Doppeln: -
in den Einzeln: Iqbal Chawla (1)
10.02.20TTC Forchheim 2 - Damen 18 : 2
Ernüchterung
von Gaby Schwan
Damit hatten die TTV-Damen nicht gerechnet. Nach dem Unentschieden im Hinspiel gab es diesmal eine deutliche Niederlage. Zwar trat Forchheim mit einer stärkeren Aufstellung an, aber für die Ettlingenweierinnen lief es an diesem Abend überhaupt nicht. Im vorderen Paarkreuz kamen Schwan und Lumpp nicht mit den Noppenbelägen ihrer Gegnerinnen zurecht. So konnte nur noch Birgit Clour neben dem hart umkämpften Doppelgewinn einen Punkt hinzusteuern. Einen Sieg hätte auch Gaby Berger verdient. Sie stellte nach 2-Satz-Rückstand taktisch klug ihr Spiel um und brachte ihre Gegnerin komplett aus dem Konzept. Leider hat es trotzdem nicht ganz gereicht.
Für den TTV siegten:
in den Doppeln: Gaby Schwan / Birgit Clour (1)
in den Einzeln: Birgit Clour (1)
08.02.20Jungen 1 - TTG Kleinsteinbach/Singen 18 : 1
Für den TTV siegten:
in den Doppeln: Lukas Bönke / Tim Bönke (1)
in den Einzeln: Lukas Bönke (2) ; Tobias Grunwald (2) ; Moritz Schneemann (2) ; Tim Bönke (1)
07.02.20TTC Wöschbach 3 - Herren 29 : 3
Deutliche Niederlage
von Matthias Buchmüller
Am späten Freitagabend musste man beim Tabellennachbarn in Wöschbach antreten. Leider lief man von Anfang an der Erwartung, wie in der Vorrunde wieder punkten zu können, hinterher. Bereits nach den Doppel lag man mit 3:0 zurück. Erst Armin Maurer konnte den ersten Punkt für unsere Herren II erkämpfen (5-Satz-Sieg). Die nächsten Einzel musste leider deutliche abgegeben werden. So war es an den beiden Spielern des hinteren Paarkreuzes (Jörg Scheurer und Matthias Buchmüller) das Punktekonto zu erhöhen. Beide gewannen Ihre Spiele in teilweise knappen 4 Sätzen. Leider konnte danach nicht wieder gepunktet werden, sodass man mit einer 9:3-Niederlage die Heimreise antreten musste.
Für den TTV siegten:
in den Doppeln: -
in den Einzeln: Armin Maurer (1) ; Jörg Scheurer (1) ; Matthias Buchmüller (1)
07.02.20SG Rüppurr 4 - Herren 49 : 1
Für den TTV siegten:
in den Doppeln: -
in den Einzeln: Peter Altmann (1)