Herren Bezirksliga Süd

Spielberichte
07.12.18TV Malsch 1 - Herren 12 : 9
Herbstmeisterschaft perfekt
von Steffen Gill
Zum Vorrundenabschluss ging es zum Nachbarschaftsduell nach Malsch. Diese kamen gut aus den Startlöchern und gingen nach den Doppeln mit 2:1 in Führung. Doch es sollte nur kurz Hoffnung bei den Gastgebern aufkeimen, denn in den Einzeln setzte sich dann die individuelle Klasse durch und man konnte alle Einzel siegreich gestalten. Somit geht man als Herbstmeister in die Rückrunde und hat nun alles selber in der Hand direkt wieder aufzusteigen.
Für den TTV siegten:
in den Doppeln: Jakob Schmid / Dominik Reitz (1)
in den Einzeln: Bastian Rüger (2) ; Jakob Schmid (2) ; Dragan Dukic (1) ; Steffen Gill (1) ; Dominik Reitz (1) ; Martin Ochner (1)
01.12.18TG Karlsruhe-Aue 1 - Herren 10 : 9
18.11.18TTC Ka-Neureut 1 - Herren 14 : 9
Für den TTV siegten:
in den Doppeln: Bastian Rüger / Martin Ochner (1) ; Jakob Schmid / Dragan Dukic (1) ; Tim Heberle / Michael Lumpp (1)
in den Einzeln: Jakob Schmid (1) ; Martin Ochner (2) ; Dragan Dukic (2) ; Tim Heberle (1)
26.10.18Herren 1 - TTG Kleinsteinbach/Singen 39 : 3
Tabellenführung verteidigt
von Steffen Gill
Zum direkten Duell der beiden ungeschlagenen Kontrahenten kam es in heimischer Halle am Freitagabend. Und es sollte sich schnell als eine einseitige Partie zu unseren Gunsten herausstellen, denn der Gegner kam ersatzgeschwächt zum Spitzenspiel. Somit geht unsere Erste als ungeschlagener Tabellenführer in die dreiwöchige Spielpause. Die Aufstiegsträume reifen somit weiter.
Für den TTV siegten:
in den Doppeln: Jakob Schmid / Bastian Rüger (1) ; Martin Ochner / Tim Heberle (1)
in den Einzeln: Jakob Schmid (2) ; Bastian Rüger (1) ; Steffen Gill (2) ; Martin Ochner (1) ; Tim Heberle (1)
21.10.18Herren 1 - TTF Spöck 19 : 5
Stufe um Stufe
Am frühen Sonntag-Vormittag ging es gegen den Tabellenletzten aus Spöck. Martin Lumpp und Anton Truong sprangen für Bastian Rüger und Martin Ochner ein. Beide Ersatzmänner konnten überzeugend ihre Einzel gewinnen. Auch Schmid und Gill hielten sich im vorderen Paarkreuz wieder schadlos und punkteten doppelt. Ebenso steuerte Dragan Dukic einen Sieg zum letztendlich verdienten Sieg bei. Am kommenden Freitag-Abend findet in der Bürgerhalle Ettlingenweier das Gipfeltreffen gegen den punktgleichen Konkurrenten aus Kleinsteinbach statt.
Für den TTV siegten:
in den Doppeln: Jakob Schmid / Steffen Gill (1)
in den Einzeln: Jakob Schmid (2) ; Steffen Gill (2) ; Dragan Dukic (1) ; Anton Truong (2) ; Martin Lumpp (1)
12.10.18SG-Beiertheim/PS Karlsruhe 1 - Herren 10 : 9
Für den TTV siegten:
in den Doppeln: Bastian Rüger / Dragan Dukic (1) ; Jakob Schmid / Dominik Reitz (1) ; Martin Ochner / Tim Heberle (1)
in den Einzeln: Bastian Rüger (1) ; Jakob Schmid (1) ; Martin Ochner (1) ; Dragan Dukic (1) ; Tim Heberle (1) ; Dominik Reitz (1)
06.10.18Herren 1 - TS Durlach 19 : 2
Mit Ersatzspieler, -aber gute
Einen ungefährdeten Sieg konnte man letzten Samstag gegen die Gäste aus Durlach erspielen. Wipfler und Truong aus der zweiten Mannschaft trumpften groß auf und gewannen ihr Doppel sowie die anschließenden Einzel. Auch Schmid und Gill hielten sich am vorderen Paarkreuz wieder schadlos. Dominik Reitz zeigte sich inzwischen wieder deutlich formverbessert, so dass am Ende ein 9:2 Sieg zu Buche stand.
Für den TTV siegten:
in den Doppeln: Steffen Gill / Martin Ochner (1) ; Markus Wipfler / Anton Truong (1)
in den Einzeln: Jakob Schmid (2) ; Steffen Gill (2) ; Dominik Reitz (1) ; Markus Wipfler (1) ; Anton Truong (1)
30.09.18TTC Langensteinbach 1 - Herren 14 : 9
Souveräne Leistung im ersten Auswärtsspiel
Beide Mannschaften hatten mit je einem Ersatzspieler aufgefüllt. Langensteinbach stellt an Platz 1 wieder die bewährte Speerspitze auf und auch Nr. 2 setzte sich heute recht erfolgreich durch. Dadurch fielen sowohl der erste Doppelpunkt als auch das erste Einzel an die Gegner, zwei Doppel an uns. Noch ausgeglichen, aber nun konnte Schmid sich in vier Sätzen erfolgreich behaupten und unser zweites und drittes Paarkreuz folgten ihm in allen vier Einzeln ohne Satzverlust. Dem gegnerischen ersten Paarkreuz gelang es wiederum, diese Erfolgskette mit zwei Einzelsiegen zu durchbrechen, bevor die beiden noch fehlenden Punkte eingebracht wurden. Eine zuverlässige Mannschaftsleistung!
Für den TTV siegten:
in den Doppeln: Bastian Rüger / Steffen Gill (1) ; Martin Ochner / Anton Truong (1)
in den Einzeln: Jakob Schmid (1) ; Martin Ochner (2) ; Steffen Gill (2) ; Anton Truong (1) ; Dominik Reitz (1)
21.09.18Herren 1 - TTC Mutschelbach 29 : 2
Klarer Sieg zum Saisonauftakt
Einen ungefährdeten Auftaktsieg gab es zum Saisonauftakt gegen den Aufsteiger aus Mutschelbach. Trotz zwei Mann Ersatz wurden die Weichen nach drei erfolgreichen Auftaktdoppen schnell auf Sieg gestellt. Im vorderen Paarkreuz ließen Schmid und Gill ihren Gegner ohne Satzverlust keine Chance. Auch im mittleren und hinteren Paarkreuz punkteten Ochner und Heberle souverän, so dass am Ende die ersten Punkte auf dem Weg zum Wiederaufstieg zu Buche standen.
Für den TTV siegten:
in den Doppeln: Jakob Schmid / Dominik Reitz (1) ; Steffen Gill / Martin Ochner (1) ; Tim Heberle / Martin Lumpp (1)
in den Einzeln: Jakob Schmid (2) ; Steffen Gill (2) ; Martin Ochner (1) ; Tim Heberle (1)